Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Ruhe-Weber-Praxiskatalog

136 Substrate für die Baumpflanzung Der Organismus Wald benötigt für seinen Bestand und seine Entwicklung einen Lebens- raum, der sich im Gleichgewicht mit seinem Umfeld befindet. Durch den Einsatz eines geprüften Substrates, das genau auf die Bedürfnisse der Kultur produziert wird, unter-stützen wir aktiv den Lebensraum der Pflanze. Durch die Verwendung der Substrate steigern wir die Luft- und Wasserleitfähigkeit, die Speicherung der Nährstoffe, die Standfestigkeit der Kultur und sichern damit die Überlebensfähigkeit der Gehölze. R&W Baumsubstrate entsprechen den FLL-Vorgaben und der Vegrta Mü. V 60108 R&W Baumobersubstrat plus 0/16 ist ein mineralisches/organisches Substrat mit Organik für die Neupflanzung von Bäumen und die Sanierung von Baumstandorten. Es fördert die Unterbepflanzung im Bereich der Baumscheibe. Es wird empfohlen das Baumobersubstrat nur in den obersten 40cm der Baumgrube einzusetzen. V 60109 R&W Baumuntersubstrat 0/16 ist ein mineralisches Substrat für die Bauweise 1 der FLL bzw. Sieblinie A der ZTV Vegtra Mü für die Neupflanzung von Bäumen und die Sanierung von Baumstandorten. Einbaudicken im einschichtigen Aufbau von bis zu 1,5m sind realisierbar. R&W Baumsubstrat 0/16 unterliegt der Gütesicherung nach RAL. V 60110 R&W Baumsubstrat 0/32 (Pflanzgrubenbauweise 2) ist ein mineralisches Substrat für die Bauweise 1 und 2 der FLL zur Neupflanzung von Bäumen, die Sanierung von Baumstandorten und die Verfüllung von Wurzel- gräben. Das Substrat ermöglicht des Weiteren die Ausweitung der Baumgrube unterhalb von Wege- und Fahrbahnbelägen und erreicht bei dynamischer Verdichtung eine Tragfähigkeit von ca. 95 MN/m² im EV 2 Wert. V 60107 R&W Baumsubstrat SL 0/32 (für befahrbare Flächen) ist ein mineralisches Substrat für die Bauweise 2 der FLL bzw. Sieb- linie B der ZTV Vegtra Mü zur Neupflanzung von Bäumen, die Sanierung von Baumstandorten und die Verfüllung von Wurzelgräben. Das Substrat ermöglicht des Weiteren die Aus- weitung der Baumgrube unterhalb von Wege- und Fahrbahnbelägen. Die Mit 115 MN/m² hohe Tragfähigkeit im EV 2 Wert ermöglicht zusätzlich den Einsatz im Bereich der Tragschicht von Geh- wegen und Plätzen. R&W Baumsubstrate sind lose geschüttet und im BigBag erhältlich.

Seitenübersicht