Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Ruhe-Weber-Praxiskatalog

152 Breitwegerich (Plantago major), leicht bekämpfbar Eigenschaften Vorkommen: Sehr widerstandsfähig. Wuchshöhe zwischen 3 und 25 cm mit einer bis zu 80 cm langen Wurzel. Blütezeit / Verbreitung: Juni bis Oktober / Die Verbreitung erfolgt über die klebrigen Samen, die an Tierpfoten, Schuhen und Rädern haften. Einsatz- zeitpunkt: Wenn genug Blattmasse gebildet wurde (mindestens 4 Blätter vorhanden) (Faden-)Ehrenpreis (Veronica filiformis), schwer bekämpfbar Eigenschaften Vorkommen: Faden-Ehrenpreis kommt auch auf Rasenflächen vor. Bevorzugt frische, nährstoffreiche, kalkarme, humose, sandige oder lehmige Böden. Ehrenpreis kommt auch mit halbschattigen Standorten aus und kann hier dem Rasen ernsthafte Konkurrenz machen. Blütezeit / Verbreitung: Mai bis September / Verbreitet sich über eine starke Ausläuferbildung Einsatz- zeitpunkt: Wenn genug Blattmasse gebildet wurde (mindestens 4 Blätter vorhanden) Gänseblümchen (Bellis perennis), leicht bekämpfbar Eigenschaften Vorkommen: Auf Zier-, Sport- und Spielrasen und in Gärten auf nährstoffreichem Untergrund. Speicherpflanze (so genannte Sukkulente, speichert in größerem Umfang Wasser und Nährstoffe, daher die dicken, fleischigen Blätter. Blütezeit / Verbreitung: Bis Ende November / Durch den Wind, aber auch durch Wurzelausläufer. Selbst Regenwürmer, deren Verdauungstrakt die Samen passiert haben, tragen zur Ausbreitung bei. Einsatz- zeitpunkt: Auch hier muss genügend Blattmasse zur Aufnahme vorhanden sein. Ideal während der Blüte mit bienenungefährlichen Produkten wie Rasen Unkraut-Frei Super Dicotex. Bilder Fa. Dr. Stähler

Seitenübersicht