Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Ruhe-Weber-Praxiskatalog

76 Mulchmatte TYP 9 Die dargestellte patentierte Mulchmatte wird überall da eingesetzt, wo Grünflachen land- schaftsbaulich gestaltet wird. Die Matte verhindert die Unkrautentwicklung der Lichtkeimer und sorgt für die Schaffung wachstumgünstiger Bodenverhältnisse auf umweltfreundliche Weise. Als Funktionsvoraussetzung ist unbedingt darauf zu achten, dass der Untergrund absolut frei ist von Bewuchs. TYP 9 Mulchmatte Vorteile der Mulchmatte Typ 9 1. Durch ihren speziellen Aufbau sind Grünfix-Mulchsystem luft- und wasserdurchlässig. 2. Unkraut kann nicht durch die Matten bzw. Platten wachsen. Kein Einsatz von chem. Unkrautbekämpfungsmitteln. 3. Grünfix-Mulchsysteme sind biologisch abbaubar bzw. zersetzbar. 4. Schnelleres Wachstum der Pflanzen bei geringeren Ausfallraten. Geringere Anfälligkeit gegen Schädlinge und Krankheiten. 5. Der Boden wird vor Austrocknung und Erosion geschützt. 6. Der Pflegeaufwand und der Wasserbedarf werden erheblich reduziert. Deutliche Kostenersparnis 7. Die Lebensdauer der Matten bzw. Platten liegt je nach gewünschtem Aufbau zwischen 3 und 5 Jahren. 8. Entstehung eines Mikroklimas unterhalb der Matte bzw. Platte. Vermehrung von Kleinstlebewesen 9. Einfache Handhabung sowie schnelles verlegen der Matten und Platten. Die oberste Deckschicht der Grünfix Mulchmatte ist eine Naturfaserschicht [1] (Kokos), die mit einer Mulchfolie [2] ver- steppt ist. Durch das versteppen ist die Folie in regelmäßiger Abständen gelocht. Unter dieser Folie ist eine zweite Mulchfolie [3] geschweißt, die Schlitze auf- weist. Die zueinander versetzt angeordneten Löcher und Schlitze der Folien unterbinden den Licht- einfall, wodurch die Keiment- wicklung der Lichtkeimer unter- bunden wird. Patent erteilt in: Deutschland DE58906815.6-08 Europa 89118197.6(108EU) USA 5.077.935

Seitenübersicht