Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Ruhe-Weber-Praxiskatalog

82 Geozellen Geozellen bieten unterschiedliche Anwendungs- möglichkeiten im Erosionsschutz. Das Geo- zellensystem ermöglicht die Begrünung von Standorten die u.U. keinen Bewuchs zu- lassen würden. Das System gewährleistet eine langfristige Stabilität und vereint sowohl den Aspekt des Erosionsschutzes, als auch den Aspekt der Begrünung. Der Schutz vor erosionsanfälligen Böschungen durch eine Begrünung ist die effizienteste und ansprechendste Lösung. Durch die Verwendung von Geozellen auf der Böschungsoberfläche wird eine Sicherung und Stabilisierung des Ober- und Füllbodens gewährleistet. Ähnlich wie bei der Verwendung von Böschungsbändern oder Weidefaschinen, wird hier der Oberboden nach dem Einbau der Zellen in die Wabenstruktur verfüllt. Als Füllmaterial kann hier, im Gegensatz zu Böschungsbändern oder Weidefaschinen, Schotter, rundkörniges/gebrochenes Füllmaterial, Sand und Beton eingesetzt werden, da die Waben- struktur die entstehenden Scherkräfte absorbiert. Das System besteht neben den Geozellen aus folgenden Komponenten: - Geozelleneinheit - Spanndrähte - ATRA Clips - ATRA Erdanker - Befestigungsmaterial (z.B. Geozellenbinder Alle Preise auf Anfrage!

Seitenübersicht