Inhalt:

Warum wird der Rasen im Winter gelb?
Gegenmaßnahmen gegen gelben Rasen?
Spoiler ­čÖé Auch wenn wir ein Online-Shop für Dünger sind sollte man manchmal der Natur vertrauen aber lest selbst ­čÖé Ein Phänomen das die meisten aus dem Sommer kennen, tritt auch im Winter auf. Der vorher schöne saftig, grüne Rasen verfärbt sich und wird gelb. Der Grund ist eigentlich sehr ähnlich, die Voraussetzungen unterscheiden sich jedoch.
Gerade in den letzten Jahren sind viele Rasenflächen in Deutschland während des heißen und trockenen Sommers gelb geworden. Der meist einfache Grund liegt bei der zu geringen Bewässerung der Rasenfläche und der daraus zu geringen Nährstoffversorgung.

Auch im Winter wird der Rasen gelb, weil die Blätter unterversorgt sind. Allerdings liegt es hier an der Pflanze selbst. Während es in den Sommermonaten an Wasser fehlt, ist dies im Winter normalerweise genügend vorhanden. Allerdings verfällt unser Rasen in eine Art Winterschlaf. Liegt die Bodentemperatur unter ca 8°C wird die Photosynthese reduziert beziehungsweise findet nur noch stark vermindert statt. Dies ist genetisch bei bestimmten Rasenarten angelegt. Die Photosynthese ist so etwas wie der Motor für unser Gras. Sinkt die Motorleistung, sinkt damit auch die Versorgung der Kultur. Je nach Rasensorte ist die Winterfärbung mehr oder weniger stark ausgeprägt.

Gegenmaßnahmen gegen gelben Rasen

Hier kann man sich getrost auf die Natur verlassen. Auch wenn oft im Internet bestimmte Dünger angepriesen werden, die die Winterfärbung verhindern sollen, ist dies genetisch bedingt und mit Düngern nicht möglich. Im Frühjahr können Sie schon nach kurzer Zeit erkennen, wie das Gras durch die Bildung von Chlorophyll ergrünt.
Um den Rasen gerade vor dem Winter gegen Krankheiten schützen, können Sie im Ruhe und Weber Onlineshop Herbstrasendünger kaufen. Dieser stärkt durch den hohen Kaligehalt die Abwehrkräfte des Rasens. Im Frühjahr können Sie die Frühlingsgefühle Ihres Rasens wecken, indem Sie den Frühjahr Sommer Dünger kaufen. Dieser unterstützt den Rasen durch seinen hohen Stickstoffgehalt.