Erosionsschutz 

Erosionsschutzmatten, Mulchmatten oder Saatgutmatten zur Hangsicherung und Böschungssicherung

Erosionsschutzmatten und Mulchmatten kaufen

Erosionsschutz

Erosionsschutz als effektiven Schutz gegen Oberflächenerosion von Ruhe und Weber. Wir bieten unterschiedliche Arten des Erosionsschutz an. Saatgutmatten mit direkt eingearbeitetem Saatgut aus Kokos oder Stroh. Mulchmatten als Kokosgewebe mit Unkrautschutzfolie zur späteren Bepflanzung mit Bodendeckern. Bio-Mulchmatten sind mit einer biologisch abbaubaren Mulchfolio versehen um den Erosionsschutz noch biologischer und frei von Plastik zu ermöglichen.

Landschaftsrasen als Erosionsschutz kaufen  direkt beim Hersteller

Grünfix Mulchmatten mit Saatgut oder ohne Saatgut

Grünfix Mulchmatten in verschiedenen Ausführungen. Unterschiedliches Material für unterschiedlich steile Hänge. Die Saatgutmatten aus 100% Stroh eignen sich zur Abdeckung ebener bis leicht geneigter Flächen. Der hohe Strohanteil bindet Wasser und bietet so einen leichten Schutz gegen das Austrocknen des Saatgut. Die Saatgutmatte mit 50% Stroh und 50% Kokos eignet sich für mäßige Neigungen auch hier bindet das Stroh das Wasser und der Kokosamteil stellt das Grundgerüst dar. Für starke Neigungen oder stark mechanisch belastete Flächen die Saatgutmatte mit 100% Kokos. Die Lebensdauer der Matte ist durch den hohen Kokosanteil am längsten. Als Standard Saatgut ist Landschaftsrasen ähnlich RSM 7.1.1 in die Matten eingearbeitet. Auf gesonderten Wunsche kann auch Regiosaatgut direkt in die Matte eingearbeitet werden um so die Vorgaben der FLL für die freie Landschaft zu erfüllen. Alle Matten sind auch ohne Saatgut erhältlich, falls die Matten selbst eingesät werden sollen.

Mulchmatte mit Unkrautschutzfolie

Die Mulchmatte mit Unkrautschutzfolie schützt neu zu gestaltende Grünflächen und schützt vor unkontrolliertem Unkrautbewuchs. Sie besteht aus einem Kokosgewebe, welches mit einer PE-Mulchfolie versteppt ist. Die Mulchmatte eignet sich perfekt für einen Hang der später mit Bodendeckern bepflanzt wird. So können die Bodendecker den natürlichen Erosionsschutz übernehmen, nachdem die Matte zerfallen ist. Die Mulchmatte BIO stellt eine biologische alternative zur Standard Mulchmatte dar und hat statt einer PE-Muclhfolie eine Bio-Mulchfolie.

Kokosfaschinen und Geozellen

Für unsere professionellen GaLaBau Unternehmen bieten wir zusätzlich Kokosfaschinen und Geozellen als Erosionsschutz an. Die Kokosfaschinen sind in verschiedenen Durchmessern erhältlich. Mit den Geozellen soll speziell eine Stabilisierung des Oberbodens und Füllbodens erreicht werden. Dieser wird direkt in der speziellen Wabenstruktur verfüllt.

Erosionsschutz immer wichtiger durch den Klimawandel

Erosion durch Starkregen oder immer extremere Wetterphänomene stellt zunehmend eine Gefahr in der freien Landschaft aber auch in privaten Gärten dar. Mit dem Ruhe und Weber Erosionsschutz können Sie nicht nur große Flächen, sondern auch den privaten Garten effektiv vor Oberflächenerosion schützen. Schützen Sie sich in Zeiten des Klimawandels durch Mulchmatten oder Saatgutmatten gegen Schäden durch Erosion.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Kontaktieren Sie uns wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Andere Kunden schauten sich an

Welcher Erosionsschutz ist der richtige?

Tipps gegen Oberflächenerosion und welche Produkte wann helfen im Gartenblog von Ruhe und Weber. Der Gartenblog für Profis und Hobbygärtner!

Contact Us

Ruhe und Weber OHG, Heinrich-Hertz-Str. 12, 65582 Diez

06432-92730

info@ruhe-weber.de